Freitag, 25. Januar 2013

Eisige Kälte, Sonnenschein und der Frühling zum Selbermachen.

Nachdem die letzten Wochen grau in grau waren, zeigt sich der Winter nun von seiner schönsten Seite. 






Schnee, bitterkalt aber wundervoll sonnig.
Was will man mehr vom Winter.








Und für alle, die bei der Kälte trotzdem lieber im Warmen auf den Frühling warten, 
gibt es hier unser Frühlingskissen zum selber machen,











✿ ✿ ✿ ✿ ✿ 





✿ ✿ ✿ ✿ ✿ 




ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Nähen.

Lütte Grüße,





Kommentare:

  1. Hallo Nicola,
    gerade bin ich über deinen herzallerliebsten Blognamen gestolpert und musste doch, neugierig wie ich bin ;), direkt mal schauen was sich dahinter verbirgt. Vorallem weil dein Profilbildchen dieses sooo süße Schweinchen ist.
    Falls Du Lust hast mich auch mal zu besuchen, dann wirst Du dieses Schweinchen in meinem letzen Post von 2012 auch zu sehen bekommen und wenn Du weiter im Dezember liest, werden Dir auch meine Maileg-Weihnachtsmäuse durchs Bild flitzen ;)))
    Ebenso wie die Nissen :)))...das zeigt Dir dass auch ich Maileg-Figuren liebe.
    Hier bei Dir ist schon alles so wunderschön pastellig und frühlingshaft. Wenn ich aus dem Fenster schaue ist es trübe und schneit seit ungefähr einer Stunde.
    Trotzdem wünsche ich Dir ein schönes Wochenende und lass Dir noch viele liebe Grüße hier
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicola,
    ja bei Sonnenschein, lässt sich der Winter doch
    noch gut aushalten ;-)
    Das Kissen sieht traumhaft schön aus!
    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott, was für ein wundervolles Kissen. ♥♥♥ Ich habe gerade zufällig hierher gefunden und fühle mich richtig wohl. :) Hab mich gleich mal bei dir eingetragen!

    Ganz liebe Ostergrüße

    Jule

    AntwortenLöschen